Ausbildung

1970 - 1975 Privatstunden und Intensivkurse am Integral Yoga Institut von Swami Satchidananda in New York.

Weiterbildung

  1. Diverse Seminare bei der Samadhi-Organisation und bei der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz (NVS).
  2. Yoga Prananyam Sikshya Kendra Orissa, Indien (1989)
  3. Somatheeram Yoga Centre Kerala, Indien (1995)
  4. Seminarpflicht für NVS A-Mitglieder (jährlich)
  5. The International Sivananda Yoga Vedanta Centre
  6. Yoga Vedanta Forest Academy Val Morin, Canada (Juli 2000, Diplom Yoga Siromani, Yogalehrerin)
  7. ab 2003: Jährlich Weiterbildung Yoga Universität Villeret

Berufserfahrung

Seit 1984 Leitung der Yogaschule Norma de Luca in St.Gallen. Privat- und Gruppenunterricht in Hatha-Yoga (Der Weg zur körperlichen Gesundheit), Atemtherapie, Farbtherapie und Meditation mit Edelsteinen. Tages- und Wochenendseminare. Sommerkurse. Yogaferien.

Seit 1992 A-Mitglied bei der Naturärzte-Vereinigung der Schweiz.

Lebenslauf

Matura und staatliche Tanzschule für klassiches Ballett in Rio de Janeiro. 1970 - 1975 Ausbildung und Engagement in den USA (Stipendium Joffrey Ballett New York, National Ballett of Canada, Beginn der Yogaausbildung).
1975 - 1983 Engagement am Stadttheater St.Gallen. 1984 Gründung der Yogaschule Norma de Luca in St.Gallen.